mixd.tv

mixd.tv Beta 1.2.0

Fernsehkanäle für den Rechner

Der kostenlose Video-Browser mixd.tv vereint das Video- und Fernseh-Angebot verschiedener Netzplattformen unter einer Oberfläche. Nach Themen sortiert, entdeckt man mit der Open-Source-Software neue Inhalte oder verfolgt regelmäßige Programme. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • zahlreiche Videoportale unter einer Oberfläche
  • bequeme Video-Auswahl über Kanäle
  • individuelle Favoriten und Playlisten
  • intuitive Oberfläche

Nachteile

  • keine Einstellungen für Video-Qualität
  • Beta-Version kann Fehler enthalten

Durchschnittlich
6

Der kostenlose Video-Browser mixd.tv vereint das Video- und Fernseh-Angebot verschiedener Netzplattformen unter einer Oberfläche. Nach Themen sortiert, entdeckt man mit der Open-Source-Software neue Inhalte oder verfolgt regelmäßige Programme.

Die über 30 verfügbaren Kanäle von mixd.tv sind in die Rubriken Kino, Fernsehsender, Videoportale und Nachrichten & Bildung unterteilt. Von hier aus greift man ebenso auf die Videos von YouTube oder Vimeo wie auf die Mediatheken von ARD, ZDF oder arte zu. Darüber hinaus stehen die Informationsfilme von Focus, Spiegel TV oder Reuters zur Verfügung. Über den so genannten Channel Store erweitert man mixd.tv um weitere kostenlose Kanäle.

Die kategorisierten Unterprogramme eines jeden Kanals lassen sich abonnieren. mixd.tv bringt auch alle notwendigen Codecs mit, um die Filme direkt wiederzugeben. Favoriten speichert man in der persönlichen Video-Bibliothek ab, sammelt Lieblings-Clips in privaten oder öffentlichen Playlisten oder verteilt Filme über Facebook.

Fazit mixd.tv bringt dank thematisch geordneter Kanäle TV-Feeling auf den Rechner. Das Stöbern auf der intuitiven Oberfläche macht trotz der bisher begrenzten Programmauswahl Spaß. Die Anwendung befindet sich noch in der Entwicklungsphase: Optionen für die Stream-Qualität fehlen in der Beta-Version noch.

mixd.tv

Download

mixd.tv Beta 1.2.0